Spiel- und Trainingsbetrieb wieder möglich

Der Spielbetrieb im Vereinsheim ist nun -unter Beachtung der AHA-Regeln nach den aktuell geltenden Verordnungen des Landes NRW und des Kreises Kleve wieder möglich.

Die Stadt Goch stellt dazu umfangreiche Informationen zur Verfügung: Corona-Info

Der BVNR hat dazu Informationen veröffentlicht, die Ihr hier einsehen könnt:Konzeption zum Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben

Bitte denkt daran, die Nachverfolgungsliste zum Infektionsschutz bei jedem Besuch auszufüllen - diese Verpflichtung bleibt bis auf weiteres bestehen. Gleiches gilt für das Tragen des Mund-Nasenschutzes, wenn Ihr das Vereinsheim betretet. Auch im Thekenbereich.

QR Code Beispiel

Als Unterstützung zur Nachverfolgung möglicher Infektionen haben wir an verschiedenen Stellen QR-Codes aufgehängt, die Ihr mittels Corona-Warn-App einscannen könnt. Der Code im Vereinsheim enthält lediglich die Adresse dort und ermöglicht zusammen mit dem Zeitpunkt das leichtere Nachvollziehen von möglichen Infektionswegen.

 

Viel Spaß beim Spiel und im Vereinsheim!

Wiedereröffnung des Spielbetriebs ab Mittwoch, 02. Juni 2021

Sollten die Inzidenz-Zahlen im Kreis Kleve weiterhin stabil unter 50 liegen, sehen die Infektionsschutzverordnungen des Landes und Kreises eine Öffnung für den (kontaktlosen) Sport in Innenräumen vor. Das bedeutet für uns, dass wir unter bestimmten Bedingungen wieder Billard spielen können.

Zu diesen Bedingungen zählen:

  • Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln.
  • Tragen von Mund- Nasenmasken.
  • Ausfüllen der Nachverfolgungsliste.
  • Vorlage eines zulässigen Corona-Tests, der -je nach aktueller Verordnung- die maximale Gültigkeitsdauer nicht überschritten haben darf
    oder
  • Vorlage einer gültigen Impfbescheinigung oder Bescheinigung über eine durchgemachte Covid-19 Erkrankung. Auch hier gelten die offiziellen Karenzzeiten.

Wenn die Inzidenzwerte weiter sinken und unter die Marke von 35 fallen, sind weitere Erleichterungen vorgesehen.

Bitte beachten: Nur, wenn die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, ist die Wiederaufnahme möglich! Informiert Euch bitte auch über die lokalen Medien und bei den Veröffentlichungen des Kreise/Landes über die aktuelle Lage.

getestet geimpft genesen

Unmittelbar in unserer Nachbarschaft -in einer ehemaligen Aldi-Niederlassung- gibt es das größte Testzentrum der Stadt Goch. Tests mit und ohne Terminanmeldung können dort durchgeführt und das Ergebnis attestiert werden. Weitere Informationen gibt's unter testzentrum-goch

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder am Tisch!

 

 

Verlängerung Lockdown

Leider haben sich die Infektionszahlen im Kreis Kleve ungünstig entwickelt und liegen deutlich und nachhaltig über dem Inzidenzwert von 100. Daher hat die Kreisverwaltung eine erneute Verlängerung und Verschärfung der Infektionsschutzmaßnahmen beschlossen. Die Verordnungen treten ab dem 24. März 2021 in Kraft und sind zunächst befristet bis zum 19. April 2021. (Mehr Informationen beim Kreis Kleve) Zusätzlich gelten die soeben beschlossenen Gesetze zum Infektionsschutz. Diese sind zunächst befristet bis Ende Juni 2021.

Das betrifft leider auch uns - die geplante Wiedereröffnung des Vereinsheims muss daher verschoben werden. Wir werden Euch informieren, sobald sich hier Änderungen ergeben.

Falls Ihr den Verein in dieser Zeit unterstützen möchtet, weisen wir auf unsere Aktion "Rettet das Vereinsheim" hin und legen Euch die Angebote zum Kauf von Verzehr- und Grillgutscheinen nahe. Auch Spenden sind natürlich jederzeit willkommen!

Sportliche Grüße & bleibt Gesund!

Ab Donnerstag, dem 27.05.2021 wird unsere Außengastronomie für Mitglieder geöffnet.

 
An Donnerstagen und Freitagen zwischen 18:00 und 21:00 Uhr können Mitglieder der BSF Goch und die
Teilnehmer der Freitagshobbydartgruppe unter den folgenden Bedingungen den Außenbereich wieder
besuchen:
 
1.) Die Person ist 2x geimpft und die letzte Impfung ist liegt mindestens 14 Tage zurück
oder
2.) Die Person ist von Corona genesen und die Feststellung hierzu ist mindestens 28 Tage her
oder
3.) Die Person kann einen aktuellen negativen Coronatest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist.
 
Für alle drei Punkte ist ein entsprechender Nachweis zu erbringen, ansonsten muss die Person wieder gehen.
 
Weiterhin sind die AHA-Regeln zu beachten - insbesondere das Tragen einer Gesichtsmaske beim Betreten des Vereinsheimes, auch beim Gang zur Toilette.
Unseren Sport können wir erst dann wieder ausüben, wenn der Inzidenzwert 5 Arbeitstage hintereinander unter 50 liegt und auch dann nur unter den o. g. Bedingungen. 
Dieses ist der Stand vom 22.05.2021.
Sollten sich Änderungen ergeben, wird zeitnah berichtet.

 

Aktion: Rettet das Vereinsheim !

GeldUnser Vereinsheim ist immer noch geschlossen, auch wenn es die Aussicht auf baldige Öffnung gibt. Daher macht der Thekendienst auch keine Umsätze, die uns allen im Vereinsheim zugute kommen. Leider laufen die Kosten weiter...
Außer den Mitgliedsbeiträgen und eventueller Hilfsgelder brauchen wir daher finanzkräftige Unterstützung möglichst vieler Freunde und Vereinsmitglieder des BSF !

 

Wir haben uns dazu einiges einfallen lassen:

  1. Geldlotterie für den BSF
  2. Verzehrgutscheine für den BSF
  3. Grillfest (nach Corona)
  4. Hausturnier(e) zwischen Pool und Carambol (mit Preisgeldern)
  5. Diverse Fanartikel (ist noch in Vorbereitung)
  6. ... u.v.m.

Die einzelnen Aktionen sind verlinkt, bitte auf den entsprechenden Link klicken für mehr Infos.

Schaut Euch mal die verschiedenen Aktionen an und überlegt, wo Ihr einsteigen wollt!
Darüber hinaus sind Geldspenden natürlich wichtig und -da wir gemeinnützig sind- auch steuerlich absetzbar!

 

 

.