Landesjugendmeisterschaften NRW U17 & U21 Dreiband MB

Neun Jugendspieler trafen sich heute morgen beim BCC Witten, um in drei Gruppen (je drei Spieler) die Vorrunde der LEM NRW zu spielen. Hierbei traten die U17 Spieler (sechs Sportler) und die U21 Spieler (drei Sportler) gemeinsam in einem Turnier an.

Die BSF Goch waren mit zwei Sportlern vertreten: Sven Bruns und Christos Kisniarov. Jede Gruppe spielte eine Doppelrunde und die drei Gruppensieger und der beste Gruppen Zweite qualifizieren sich für die Endrunde.

In Gruppe A konnte sich Ali Ibrahimov ungeschlagen mit dem besten Tages GD klar und verdient durchsetzen.
In Gruppe B war es Amir Ibrahimov, der sich ungeschlagen mit dem zweithöchsten GD klar und verdient durchsetzen konnte. Jonas Wergen konnte sich in dieser Gruppe den 2. Platz mit drei Matchpunkten sichern, was am Ende reichte, um das Ticket als bester Zweiter für die Finalrunde am Sonntag zu buchen. Sven Bruns wurde in dieser Gruppe mit einem Matchpunkt und einem sehr respektablen GD von über 0,3 Dritter.

In Gruppe C spielte Christos gegen den stärker eingeschätzten Cedrik Liskow und gegen Felix Zimmermann. Christos legte los wie die Feuerwehr und konnte gleich seine erste Partie (gegen Felix) bis 25 Punkte in sensationellen 27 Aufnahmen beenden. Nachdem er auch die 2. und 3. Partie (0,4 und 0,475 GD) deutlich gewann, konnte er die letzte Partie dann nochmals in starken 40 Aufnahmen beenden. Ungeschlagen Gruppensieger mit einem super GD .....Läuft !!!

Morgen dann also die Endrunde mit vier Teilnehmern, die in einer "Round Robin" den Landesmeister ermitteln. Spannung pur 😎

Gruß
Andre

Vereinsmeisterschaft  2022

Billard AnstoßHeute fand beim BSF Goch die Vereinsmeisterschaft auf dem kleinen Brett statt. 16 Vereinsmitglieder hatten sich angemeldet, die per Los in die vier 4er Gruppen eingeteilt wurden. Gespielt wurde nach Vorgabe, GD mal 20, ab HF GD mal 30.

In den Gruppen konnten sich folgende Spieler für das VF qualifizieren:

  • Egon
  • Murat
  • Christos
  • André
  • Maickol
  • Mehmet
  • Wolfgang
  • Harald

Wiederum per Los kam es zu folgenden Partien:

  • Egon vs Christos
  • Andre vs Murat
  • Maicol vs Wolfgang
  • Mehmet vs Harald

Hier setzten sich Egon, Andre, Wolfgang und Harald durch und so kam es (erneut per Los) zu den Begegnungen:

  • Andre vs Egon
  • Wolfgang vs Harald

Für das Finale konnten sich Wolfgang und André qualifizieren. Dieses verlief dann sehr einseitig. André konnte sich nach Startschwierigkeiten deutlich absetzen und die Partie dank einem starken Schlussspurt mit 31 zu 6 in 24 Aufnahmen für sich entscheiden.

Spielte Andre noch in der Vorrunde genau 1 GD so konnte er sich in den 3 KO-Spielen auf über 1,4 steigern und sich verdientermaßen den Clubmeistertitel sichern.

Das "Stockerl"

  1. André
  2. Wolfgang
  3. Egon & Harald

Am 2. Juli findet dann die Vereinsmeisterschaft auf dem großen Billard statt. Wer Lust darauf hat, kann sich gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

In diesem Sinne
Mit sportlichen Grüßen und allzeit Gut Stoß

BVNR - Logo

Die Spieltabellen des BVNR aus der Billard Area

 

 Ligen - Dreiband
BVNR Oberliga Dreiband
BVNR Verbandsliga Dreiband
BVNR I. Landesliga Dreiband

Spielbericht Mannschafts Dreiband Supercup Endrunde

BSF Goch goes Deutsche Jugendmeisterschaft 2021 in Bad Wildungen

Leon Henneberger, Sven Bruns, Christos Kisniarov bei der DJM 2021Zum ersten Mal nach über 25 Jahren nahmen Nachwuchsspieler des BSF Goch wieder an einer deutschen Jugendmeisterschaft teil. Am 21.10.21 machten sich Sven Bruns, Christos Kisniarov und Leon Henneberger zusammen mit Betreuer und Trainer Andre Tebest auf den Weg nach Bad Wildungen. Große Erwartungen gab es nicht, war doch die Teilnahme für alle drei eine Premiere.